Die größte Immobilienmesse in
Berlin und Brandenburg

Nächster Messetermin
07. - 08. Oktober 2017

20% Online-Vorteil nutzen!
Tickets kaufen

Immobilienmesse: Häuserwelten & Energie | Berlin · Unter den Linden 10 · Eingang Charlottenstraße
das-eigene-haus

Immobilienmesse für Berlin und Brandenburg

Die Zahl der Immobilieninteressenten  in Deutschland wächst stetig. Angesichts historisch niedriger Zinsen, steigender Mieten und noch soliden Baukosten entscheiden sich immer mehr Familien für den Erwerb von Wohneigentum oder den Bau des eigenen Hauses. Dabei ist das Altersgefälle größer denn je. Derzeit wird in Deutschland so viel gebaut wie lange nicht mehr.

Auf dem Weg zu den eigenen vier Wänden sind Informationen das A und O. Dabei treten die ersten Fragen meist bereits mit der Suche nach dem passenden Baugrundstück auf. Wissen vielleicht auch Sie nicht, wo Sie nach geeigneten Baugrundstücken suchen können und worauf es bei den Angeboten zu achten gilt? Was ist der Unterschied zwischen teil-, voll- und unerschlossen? Suchen Sie sich bereits zu Beginn Ihres Bauvorhabens kompetente Hilfe. Auf der Immobilienmesse Berlin finden Sie Antworten auf diese Fragen und bekommen die Gelegenheit, sich mit kompetenten Experten auszutauschen.

Die erste Adresse für Immobilieninformationen in Berlin und Brandenburg

Mit umfangreichen Vortragsprogrammen, zahlreichen Ausstellern und einer Fülle an Informationen, hat sich die Immobilienmesse zu einer der wichtigsten Informationsadressen in Berlin und Brandenburg entwickelt.

Ihnen stehen bei der Immobilienmesse Berlin über 130 kompetente Aussteller zur Seite. Bei ihnen können Sie sich über

  • Bauträgerprojekte, Immobilienentwicklungsflächen, Fertighäuser, Massivhäuser,
  • Baugrundstücke,
  • Finanzierungen,
  • Energiedienstleistungen und
  • weitere Fakten rund um den Hausbau informieren.

Immobilien: Der Begleiter durchs Leben

Kaum etwas begleitet uns so intensiv wie die Frage nach der eigenen Immobilie. Während junge Familien mit dem ersten Wohneigentum oder dem Bau des eigenen Hauses das Heim für die Familie schaffen, ist die Immobilie für ältere Generationen meist eine Form der Altersvorsorge. Bungalows haben den Hausbau bei der Generation 50+ wieder beliebt gemacht.

Durch ihre Wertstabilität haben Sie derzeit klassischen Geldanlagen einiges voraus. Das Angebot an Hausbautypen ist gigantisch. Neben Bungalows, die das Wohnen auf einer Ebene ermöglichen, finden sich in den Portfolios der Hausbaufirmen Stadtvillen, Zweifamilien-, Reihen- und Einfamilienhäuser. Auch moderne Pultdachhäuser sind in den meisten Angeboten der Hausbaufirmen zu finden.

Aufgrund der niedrigen Finanzierungskosten fällt die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie oder den Bau eines zweiten Hauses vielen gestandenen Paaren leicht. Sind die Kinder aus dem Haus, sind meist kleinere Häuser ausreichend.

Auf der Immobilienmesse Berlin bekommen Sie die Chance sich über zahlreiche Haustypen zu informieren. Nutzen Sie Ihren Besuch, um einen Blick auf Grundrisse, Wohnflächen und Ausbaumöglichkeiten  zu werfen.

Alles auf einen Blick

Planen Sie ausreichend Zeit für Ihren Besuch auf der Immobilienmesse Berlin, sodass Sie möglichst viele Stände besuchen können. Neben Hausbaufirmen sind Berater, Finanzierer und Energiefirmen unter den Ausstellern. Mit einem Besuch auf der Immobilienmesse Berlin sparen Sie Zeit. Sie erhalten alle wichtigen Informationen an einem Ort und sparen sich den mühseligen Besuch von zahlreichen Informationsbüros und Musterhäusern, die auf Bundesebene verteilt sind. Das Messewochenende bietet Ihnen alles Wichtige auf einen Blick. Als Bauherrenfamilie sparen Sie so Zeit und Geld.

Namhafte Immobilien – und Hausanbieter präsentieren Ihnen auf einer Ausstellungsfläche tausende Hausvarianten, Ausstattungsmöglichkeiten und Bauformen. Vom Massivhaus über das Fertighaus bis hin zum Ausbauhaus können Sie sich über sämtliche Hausvarianten informieren. Dabei haben Sie die Möglichkeit, mit den Unternehmen ins Gespräch zu kommen. So können Sie sich ein Bild davon machen, ob die Chemie zwischen dem bevorzugten Partner und Ihnen stimmt.

Einer der Themenschwerpunkte der Messe ist der Verbraucherschutz beim Bau.