Die größte Immobilienmesse in
Berlin und Brandenburg

Nächster Messetermin
07. - 08. Oktober 2017

20% Online-Vorteil nutzen!
Tickets kaufen

Immobilienmesse: Häuserwelten & Energie | Berlin · Unter den Linden 10 · Eingang Charlottenstraße

hauskauf-haussucheSuche und Kauf: So finden Sie die passenden Baugrundstücke

Bevor mit dem Bau der eigenen vier Wände begonnen werden kann, bedarf es der richtigen Baugrundstücke. Während unserer Messe stellen Ihnen ausgesuchte Projektentwickler sowie Bauträger eine Vielzahl an Baugrundstücken vor, die in der Region Berlin und Brandenburg auf Sie warten. Die angebotenen Baugrundstücke eignen sich nicht ausschließlich für den Bau von Einfamilienhäusern. Viele sind ebenso für die Bebauung mit Doppel- und Reihenhäusern freigegeben. Damit halten wir für Sie Angebote jeder Art bereit. Bevor Sie sich für eines der angebotenen Baugrundstücke entscheiden, gilt es auf Besonderheiten sowie Schlüsselfaktoren zu achten. Mit einer Beratung auf unserer Messe gehen Sie auf Nummer sicher. Unsere Beratungen finden im Rahmen unseres Vortragsprogramms statt und werden stets von erfahrenen und fachkundigen Experten durchgeführt. So gehen Sie gemeinsam mit uns auf Nummer sicher.

Auswahl des perfekten Baugrundstücks

Seit Jahren spitzt sich bereits die Lage auf dem Berliner und Brandenburger Grundstücksmarkt kontinuierlich zu. Die Preise können anhaltend zulegen, trotzdem sinkt das Angebot immer weiter, sodass es für Sie immer schwieriger wird, Ihr Wunschgrundstück ausfindig zu machen. Dadurch brauchen Sie verständlicherweise immer mehr Zeit, um die richtigen Baugrundstücke zu finden. Wir wollen Ihre Suche nach dem passenden Grundstück vereinfachen. Daher werden Ihnen auf unserer Messe zahlreiche erschlossene, zum Teil aber auch unerschlossene Grundstücke vorgestellt. Alle Baugrundstücke, die Sie bei uns finden, befinden sich in Gebieten mit authentischem Wachstum. Dazu gehören beispielsweise Biesdorf und Königs Wusterhausen. Letzteres reiht sich in die Riege der neu entwickelten Areale ein.

Die Auswahl der möglichen Baugrundstücke sollte immer unter Berücksichtigung des Erschließungsstands erfolgen, denn er ist beispielsweise für die Kosten entscheidend. Daher gilt es früh zu klären, ob es sich beim ausgesuchten Grundstück um ein erschlossenes Baugrundstück handelt oder hier nur einzelne Medien anliegen.

Suchen Sie das Vier-Augen-Gespräch

Ihre individuellen Beratungen können Sie auf unserer Messe auch als Vier-Augen-Gespräch in Anspruch nehmen. Informieren Sie sich im Gespräch mit unseren Ausstellern genauestens über die Grundstücke und erfahren Sie für Ihre Entscheidung wichtige Details. Schon auf der Messe bekommen Sie die Gelegenheit, sich darüber zu informieren, ob es sich um bauträgergebundene Baugrundstücke handelt oder ob Sie sich schließlich das Bauunternehmen, das für Sie den Hausbau übernimmt, selbst aussuchen können. Sie sollten die Auswahl der Baugrundstücke immer von mehreren Faktoren abhängig machen. Neben Größe und Preis spielen auch Lage, Medienerschließung und Baugebiet die entscheidende Rolle.

Vertrauen Sie auf Ihre individuelle Beratung

Für viele Bauherrn entwickelt sich die Suche nach dem passenden Baugrundstück zu einer langwierigen Aufgabe. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie einen Partner an der Seite haben, der Sie umfassend berät. Mit jedem Grundstückskauf gehen verschiedene vertragliche und organisatorische Hürden einher. Diese können mit erheblichen finanziellen Aufwendungen verbunden sein. Um Sie darauf vorzubereiten, bieten wir Ihnen im Rahmen unserer Messe mehrere Vorträge, die sich intensiv mit der Grundstückssuche und dem Kauf von Baugrundstücken auseinandersetzen.

Suchen Sie auf unserer Messe zudem den Kontakt zu den Experten von Bauratgeber Deutschland. Sie halten viele wichtige Informationen bereit. Zu den Ausstellern unserer Messe gehört der Bauherren Schutz Bund e.V.. Die Experten des Bauherren Schutz Bundes sind vor allem dann die richtigen Ansprechpartner, wenn Sie Fragen zu rechtlichen Problemstellungen haben.

Das Grundbuch

Eine entscheidende Grundlage für den Kauf der Baugrundstücke ist immer das Grundbuch. Durch einen Blick ins Grundbuch erfahren Sie folgendes:

  • Sind Grundschulden auf dem Grundstück vorhanden?
  • Gibt es Dienstbarkeiten?
  • Müssen Sanierungsvermerke berücksichtigt werden?
  • Sind ähnliche andere Belastungen eingetragen?

Bevor Sie sich für ein Baugrundstück entscheiden, sollten Sie den Bebauungsplan genau unter die Lupe nehmen. Zudem ist es wichtig, dass Sie sich mit Blick auf die Vorgaben der Gemeinde informieren. Hier sind die Anforderungen hinsichtlich des § 34 C BauGB ausschlaggebend.

Unsere Aussteller punkten mit attraktiven Angeboten

Freuen Sie sich auf unserer Messe auf attraktive Angebote. In den Gesprächen mit unseren Grundstücksanbietern können Sie sich beraten lassen und erfahren Wichtiges über aktuelle Angebote. So können Sie sich schnell einen Überblick über die Baugrundstücke verschaffen, die für Sie in Frage kommen. Damit Sie bestens vorbereitet sind, empfehlen wir Ihnen unser Wunschformular mitzubringen. Dieses können Sie bei den Anbietern abgeben, sodass Sie auch nach der Messe stets über neue Angebote informiert werden.