Die größte Immobilienmesse in
Berlin und Brandenburg

Nächster Messetermin
01. - 02. September 2018

20% Online-Vorteil nutzen!
Tickets kaufen

Immobilienmesse: Häuserwelten & Energie | Berlin · Unter den Linden 10 · Eingang Charlottenstraße

PRESSEMITTEILUNG

Immobilienmesse Berlin – sicher bauen und kaufen

Hausbaumesse „Das eigene Haus“ geht im Januar 2018 im 26. Jahr an den Start.

Endlich ist es so weit: Die über 130 Aussteller der bewährten Berliner Hausbaumesse „Das eigene Haus“ stehen fest. Am 27. und 28. Januar findet die beliebte Hausbaumesse in Berlin-Mitte statt und bietet allen, die privat bauen, kaufen oder ein Grundstück erwerben wollen, sichere und fundierte Beratung.

Über 130 Aussteller: Auf der Immobilienmesse verlässliche Vertragspartner finden

Was die Hausbaumesse „Das eigene Haus“ auszeichnet, lässt sich schon am Leitgedanken erkennen: faire Beratung steht vor Verkauf, verbindliche Information und transparenter Vergleich stehen vor dem Vertragsabschluss. Dabei orientiert sich die Immobilienmesse Berlin am Bedarf von Verbrauchern ebenso wie am Angebot von Baufirmen, Zulieferern, Ausstattern, Energieunternehmen und Dienstleistern. Beide Parteien verbindet schließlich der Wunsch, einen verlässlichen Partner zu finden. Denn „Vertrauen und Verlässlichkeit“, so fasst es der Veranstalter Jan Schwalme vom euro messe team zusammen, „sind bei der Realisierung von Bauprojekten eine mindestens so solide Währung wie der Euro“.

Breites Themenspektrum, inspirierende Aussteller

Voraussetzung für die Teilnahme an der Immobilienmesse Berlin ist daher, dass die Unternehmen und Dienstleister das in sie gesetzte Vertrauen erfüllen können. Ein weiteres wichtiges Kriterium: Besucher sollen eine möglichst große Spannbreite an Themen kennenlernen, sodass auch Unentschlossene davon profitieren. Ein Besuch der Immobilienmesse Berlin lohnt sich daher für alle, die ein Bauprojekt planen oder bereits begonnen haben, da über freie Baugrundstücke und Bauweisen, Sicherheit und Kosten, Technologien, Energieversorgung und Ausstattungen informiert wird.

Immobilienmesse Berlin: Damit Ihr Herzensprojekt endlich konkret wird

Hausbau-Anbieter, private und öffentliche Finanzberater sowie Unternehmen der Energiebranche sind auf der Immobilienmesse Berlin vertreten. Alle unter einem Dach und unter einer Maxime: angehenden Bauherren eine risikofreie wie effiziente Realisierung ihres Projektes zu ermöglichen.

Denn wer die Immobilienmesse Berlin besucht, wünscht sich vor allem gesicherte wie verbindliche Informationen rund um die Themen Hausbau oder Kauf. Wo sind in und um Berlin überhaupt noch geeignete Grundstücke zu finden? Durch welche Bauweise lassen sich die eigenen Wünsche und Ansprüche am besten realisieren? Welche gesetzlichen Vorgaben sind beim Neubau zu beachten und wie entsteht eigentlich ein „autarkes“ oder ein „smartes“ Haus? Wie lange dauert ein Hausbau und was sind die Vorteile oder Nachteile gegenüber dem Kauf einer bereits bestehenden Immobilie?

Nicht der Weg ist das Ziel, sondern die Realisierung Ihrer Wunsch-Immobilie

Finanzieren, Baugrundstück finden, die Planung im Detail umsetzen: Der Weg zum eigenen Haus ist kein Spaziergang. Doch die Mühe und die Gewissheit, von Beginn an die richtigen Partner und Dienstleister ausgewählt zu haben, sind mehr als erstrebenswert: Weil am Ende dieses Weges nicht der finanzielle Abgrund steht, sondern genau das Haus, von dem Sie Ihr Leben lang geträumt, für das Sie gearbeitet und gespart haben.

Kurze Wege, kurzweilige Informationsvermittlung: auf der Immobilienmesse Berlin wird aus Mühe Vorfreude

Die Immobilienmesse Berlin bietet Ihnen die Möglichkeit, den beschwerlichen Weg deutlich zu verkürzen und sich anstehende Entscheidungen zu erleichtern. Und Sie werden erfahren, wie kurzweilig eine Anstrengung sein kann, wenn Sie gemeinsam mit anderen Interessenten den informativen wie unterhaltsamen Vorträgen des Bauherren-Schutzbundes e.V. lauschen, der als Verein für Verbraucherschutz zu unseren wichtigsten Kooperationspartnern gehört.

Namhafte Anbieter sorgen für Abwechslung und individuelle Auswahlmöglichkeiten

Schlendern und schnacken, Konditionen klären und Kontakte anbahnen: Auf der Immobilienmesse Berlin wird Ihre Projektplanung konkret. Ob Holzbau oder Massivhaus, Bimssteinhaus oder Klimahaus, ob im mediterranen oder skandinavischen Stil: Rund 130 regionale und überregionale Anbieter erwarten Sie, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihre Anliegen zu besprechen, Ihnen Grundstücke oder Modellhäuser zu präsentieren. Sparkassen, Banken und Finanzdienstleister klären Finanzierungsmöglichkeiten; Energielieferanten, Institute und Ausstatter wie Siemens, Viessmann, Vaillant oder das Institut für Energetik stehen Ihnen bei Fragen rund um Energieversorgung und Energieeffizienz zur Seite.

26 Jahre Immobilienmesse Berlin: Erfolg, der verpflichtet

26 Jahre Beratung von und Vermittlung zwischen Unternehmen und Verbrauchern sind 26 Jahre, auf die wir vom euro messe team schwalme stolz zurückblicken. Und es sind 26 Jahre an Erfahrungs- und Kompetenzgewinn, die uns ebenso wie unsere Partner in die Pflicht nehmen, auch morgen noch für unsere Leitgedanken und Werte einzustehen. Überzeugen Sie sich selbst, ob und wie uns dies im Januar 2018 auf der Immobilienmesse „Das eigene Haus“ in Berlin-Mitte gelingt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Informationen auf einen Blick

Immobilienmesse „Das eigene Haus“, veranstaltet vom euro messe team schwalme

Datum: 27. und 28. Januar 2018, 11 bis 18 Uhr
Ort: Palazzo Italia – Römischer Hof, Unter den Linden 10, 10117 Berlin
Eintritt: 10,- Euro inkl. Messekatalog. Onlinebuchung mit Preisvorteil von 20 % hier möglich.

Kinder haben freien Eintritt, für Kinderbetreuung ist gesorgt. Das Mitführen von Hunden erlaubt.

Aussteller und Programm: Eine Liste bisheriger Aussteller finden Sie hier: https://www.messe-hausbau.de/hausbaumesse/aussteller/.  Das aktuelle Vortragsprogramm werden wir einige Tage vor der Messe veröffentlichen.